Gegen die Wand

by ABRASSIV

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      4 CHF  or more

     

1.
(free) 03:54
2.
02:41
3.
(free) 03:00
4.
(free) 02:40
5.
(free) 03:21
6.
03:16
7.
8.
02:46
9.
02:38
10.
05:48

about

Dies ist das erste Album von ABRASSIV. Es ist auch ganz altmodisch auf CD und Vinyl erhältlich und zwar zu folgenden Preisen:

CD: 15.- Fr. (plus 1-2 Fr. Versand)
LP (inkl. CD): 25.- Fr. (plus 7.- Fr. Versand)

Versandkosten gelten für den Versand innerhalb der Schweiz. Über die Kosten für den Versand ins sogenannte Ausland können wir erst auf Anfrage informieren.

Wenn du interessiert bist, sende uns einfach eine E-mail an abrassiv (ät) hotmail (punkt) com. Oder noch einfacher, du kommst an ein Konzert und sagst hallo.

***********************

This is the first ABRASSIV-album. It's also available on CD and Vinyl. Prices are:

CD: 15.- Fr. (+ 1-2.- Fr. shipping)
LP (inkl. CD): 25.- Fr. (+ 7.- Fr. shipping)

Shipping costs are for shipping within switzerland. Just ask us about costs for shipping abroad.

If you‘re intrested, just send us an e-mail to abrassiv (at) hotmail (point) com. Or come to a concert and say hello.

************************
P.S.:

Wind of Change...
Heute schon gelebt...
Halt's Maul...
Gegen die Wand...

...sind gratis!/are for free!

credits

released December 12, 2012

tags

license

about

ABRASSIV Zürich, Switzerland

ABRASSIV is a 3-piece diy-punk/post-hc-band based in zurich, switzerland.

contact / help

Contact ABRASSIV

Streaming and
Download help

Redeem code

Track Name: Wind of Change
An die Wand hinter unserem Rücken haben wir uns längst gewöhnt und es gibt bald nichts mehr, was uns noch Angst machen kann ausser unser Leben und dass es bleibt wie es ist. Doch wir wollen uns nicht beschweren, wir holen es uns zurück!

Das Fass ist voll mit Dynamit.
Und wir spielen mit dem Feuer, verbreiten zündende Ideen.
Wie in Kairo, wie in London oder Oakland, irgendwann explodiert‘s.
Los jetzt! Alle auf die Strasse!
Wer wenn nicht wir?

Unser Widerstand ist global!
Track Name: Clockwork
«Tja, das Problem ist: Manche Menschen sind sehr, sehr reich. Doch die meisten sind sehr, sehr arm. Und wissen sie wieso? Weil sie alle scheiss-faul sind!»

Faster!
Time is money and money is time
Time is force and force is crime

You‘re not allowed to lose your mind
You‘re not allowed to criticize
What‘s going on? What‘s going wrong?
Just shut the fuck up and get in line!

We are just numbers in a calculator
A little piece of shit between space and time
Let‘s raise our voices, liberate our minds
give life a new meaning and step out that line

«Hallo, wir planen einen Volksaufstand. Hast du nicht auch Lust dazu?»
«Na logisch, das wollt ich schon immer.»
«Na los, steig auf!»
Track Name: Heute schon gelebt
Am Morgen aufstehen, so wie du es willst
Alles ist dunkel
Alles ist still
und alles ist wie immer

Ich geh die Strasse lang, alles geht seinen Weg
Und ich frag nicht nach, wo es eigentlich langgeht
Es ist wie immer
Alles ist wie immer, nur noch schlimmer
Heute schon gelebt?

Und die Uhr tickt weiter, Stunden schon
Und die Sonne zieht weiter
Um morgen wieder zu kommen

Wie eine Zahnradbahn läuft alles wie geschmiert
und ich frag mich: Wozu bin ich eigentlich hier?

Hinsetzen!
Aufstehen!
Mund halten!
Weitergehen!

Und alles ist wie immer, nur tausendmal schlimmer
Heute schon gelebt?

Renn, Gewohnheitstier, renn!
Track Name: Halt's Maul
Schweiz, halt dein Maul!

Da sind nur Wellen, keine Menschen und Horrorgeschichten vom schwarzen Mann.
Ist das etwa nicht mehr rassistisch oder ist das nur nicht mehr schlimm?

Und Nazis gibt‘s nur in Deutschland und ganz bestimmt nicht in Bettwil.
Das sind nur brave Bürger, die muss man ernst nehmen wenn sie nach Lagern schreien und der Armee.

Und dann gibt's da noch die, die schweigen und zusehen, weil Handeln ja doch nichts bringt.
Doch es wird Zeit, das nicht mehr hinzunehmen, weil wir schlussendlich alle betroffen sind.
Track Name: Gegen die Wand
Und wir rennen weiter gegen die Wand, nur um sicherzugehen, dass wir
noch leben.
Und ich schrei weiter gegen die Angst um dir zu zeigen:
Du bist nicht allein!

Du bist!
Du bist nicht allein!
Track Name: Gewaltbereit
Nach der Arbeit, die dich krank macht kämpfst du für eine andere Welt.
Und auf dich fällt Hass und Spott wie Schüsse im Tränengas.
Doch wir sind hier noch gut bedient, woanders fallen Bomben und fahren Panzer.
War ein gutes Geschäft.

Klar sind wir gewaltbereit. Was sollen wir sonst sein in dieser Welt, in dieser Zeit?

Gegen Minderheiten wird gehetzt und gegen alles was nicht passt und an den Grenzen sterben Menschen oder sitzen im Ausschaffungsknast.
Und dann kriegt mal so ein scheiss Rassist eins auf die Fresse und geheult wird wochenlang.

«Ich sägs ez banal: Än Ohrfiige wirkt wahrschinli meh als foif Pychologe.»*

Du hättest lieber Friede?
Ja das will ich auch.
Doch für den Frieden müssen wir kämpfen und das nennen sie dann Gewalt.
Und Friede heisst nicht Armut, Unterdrückung und Knast.
Wenn‘s mal ruhig ist herrscht hier Ordnung, zum Frieden ist es noch weit.

Klar sind wir stur und kompromisslos und an einer Einigung nicht interessiert.
Es ist nun mal nicht die Situation, nett zu bitten und schlau zu taktieren.
Klar sind wir gewaltbereit in dieser Lage, an diesem Ort.
Wir sehen nun mal die Notwendigkeit, alles zu ändern.
Und zwar sofort!
Track Name: Tagherrdoktor
Tür auf, einer raus, einer rein
Vierter sein.
Tür auf, einer raus, einer rein
Dritter sein.
Tür auf, einer raus, einer rein
Zweiter sein.
Tür auf, einer raus, einer rein
Nächster sein.
Tür auf, einer raus, einer rein

Tagherrdoktor, ich hab ein Problem
Ich kann einfach nicht mein Leben leben
Immer funktionieren und weitergehen
Ich kann das nicht, ich will das nicht

Tagherrdoktor es ist still in mir
Ich kann zwar sehen, aber nicht erkennen
Mein Kopf ist voll, mein Herz ist leer
Ich fühl nicht mehr, ich fühl nicht mehr

Hier ist alles trostlos!
Hier ist alles grau!

Herrdoktor manchmall will ich schreien
doch überall steht „bitte leise sein!“
Manchmal will ich ein bisschen feiern
Doch am nächsten Tag muss ich auf Arbeit sein
Track Name: Belle Vue
Wir treffen uns auf der Strasse und feiern ein Fest.
Ein wortloser Angriff, kein stummer Protest.

Wir suchen nicht die Trümmer, wir suchen eine bessere Aussicht als das was ihr für uns vorgesehen habt.

Wir sind nicht perspektivlos!
Wir revoltieren!
Track Name: Fortschritt
Fortschritt heisst nur, dass es weitergeht
Fortschritt heisst nur, dass es weitergeht
Alles wird irgendwie besser, nur besser für wen?
Fortschritt heisst, dass es weitergeht

Wir marschieren immer schneller immer weiter
Und wir wissen nicht wohin das führt
Hauptsache schneller
Hauptsache weiter

Und jetzt haben wir so schöne Dinge und wissen nicht so recht damit umzugehen
Wir sind weit gegangen, wir sind weit gekommen und wollen weitergehen

Wir schauen vom All zurück und fragen uns, ob das jetzt wirklich besser ist, doch solange die Verhältnisse so bleiben führt Entwicklung nur in eine Richtung
Und sie haben uns nie gefragt, ob wir in ihre strahlende Zukunft wollen.
Wir sind weit gegangen, wir sind weit gekommen.
Track Name: No Future
«I don‘t call it rioting, I call it an insurrection of the masses of the people. It is happening in Syria, it is happening in Clapham, it is happening in Liverpool, it is happening in Port of Spain, Trinidad and that is the nature of the historical moment.»

No future was yesterday
Tomorrow there will be no past
Darkness will fade and the last morning will break
Soon the die will cast